Montag, 5. Juli 2010

Raubzüge der letzten 2 Wochen

Sooooo, ich habe dauernd versprochen ich würde einen neuen Blog mit Raubzug-Infos schreiben. Leider bin ich bisher nie dazu gekommen weil das Wetter so schön war. Nun will ich doch mal versuchen Euch ein paar der Sachen vorzustellen, die ich mir in den letzten 2 Wochen gegönnt habe. Holt Euch am besten was kühles zu Trinken, das kann jetzt eine Weile dauern das durchzulesen ;)



Beginnen wir mit dem teuren Herzstück :)

Nach langem Überlegen habe ich mit endlich die L´OREAL Studio Secrets Professional Base gegönnt. Zwar hatte ich einige Tage vorher die p2 Face-Base gekauft, jedoch siegte dann meine Neugierde im direkten Vergleich zu testen über die Vernunft :)

Wie man deutlich sehen kann ist die p2 Face-Base mit 30 ml Inhalt doppelt so groß wie die L´OREAL Studio Secrets Professional Base. Leider ist die kleinere dafür mehr als 4x so teuer. Mit 16,95 Euro gehört dieses Produkt wohl eher in die etwas höhere Preisklasse. Für den Alltag benutze ich deswegen weiterhin die p2. Wenn ich jedoch ein perfektes Make-Up schminke greife ich auf die L´OREAL Base zurück. Diese hat eine leicht cremige Konsistenz und lässt sich schön samtig verteilen. Die p2 Base hat leicht rosane Schimmerpartikelchen, die mich jedoch wenig stören sondern der Haut eher einen frischen und wachen Teint verpassen. Beide kann man übrigens auch hervorragend ohne Foundation tragen um einfach die Gesichtshaut schön zur Geltung zu bringen.

Bei mir waren sie matt und nicht glänzend. Zu diesem Thema würde mich interessieren ob Ihr auch eine von diesen oder gar beide Produkte besitzt und zu welchem Ihr tendieren würdet wenn man Euch vor die Wahl stellen würde. Freue mich über Kommentare und Erfahrungsberichte!




Weiter geht es mit ein paar Produkten aus der p2 Flower Hour LE

Hier habe ich mir den Mascara, einen Lippenstift, einen Kajal und ein LidschattenDuo(nicht auf dem Bild) gekauft. Der Mascara macht wirklich wunderschöne geschwungene Wimpern und enthält neben dem süßen Blümchen-Deckel auf der Rückseite einen Spiegel zum perfekten Auftragen. Somit hat er sich einen Platz in meiner Handtasche gesichert :)

Auch der Lippenstift ist schön verziert. Die Farbe nennt sich 030 Fresh Coral. Genau so sieht der Ton auch aus. Nach kräftiger Koralle :) Der 02 Splashing Blue Kajal ist in meinen Augen eher Türkis. Aber ich liebe die Farbe. Er kommt mit Schwämmchen am anderen Ende und verbreitet Sommerfeeling mit Blumenmuster :)

Hier mal wieder der Versuch eines Swatches mit der miesen Kamera, die ihr ja schon kennt :)


Das Lidschattenduo in der Farbe 010 Stormy Purple habe ich leider gerade nicht gefunden als ich es fotografieren wollte. Es ist ein Rosa-Ton und ein Lila, welche gut auf einander abgestimmt sind um damit ein sommerliches Make-Up zu zaubern. Ich bin jedoch von der Farbabgabe nicht ganz so begeistert jedoch werde ich dem Duo nochmal eine Chance geben und berichte Euch dann gerne mehr!



Um die p2-Ecke jetzt noch abzuschließen schnell noch ein paar weitere Schönheiten :)



Ganz begeistert bin ich von den kleinen Color-Boulevard Eyeshadows. Ich bin soooooo froh das ich mich entschieden habe beide Farben mitzunehmen!
Grün: 020 Rio rocks und Lila: 090 Honolulu Dance

Beide "Mini-Paletten" kommen mit 5 wunderschön aufeinander abgestimmte Farben wobei man perfekt die hellsten oben als Highlighter benutzen kann. Perfekt. Eine von den beiden ist mein ständiger Begleiter geworden. Die Farben schimmern herrlich und sehen richtig kräftig und frisch aus.


Leider wird dieses Bild den tollen Farben nicht im geringsten gerecht. Die sind wirklich atemberaubend schön ;)



Hier seht ihr den Brilliant Shine Lipstick von p2 in der Farbe 040 Money,Money. Er glitzert ziemlich und erinnert mich ein wenig an die mauve-farbenen Produkte von p2. Leider hält er bei mir irgendwie nicht ganz so lang und ich musste ihn relativ oft nachziehen. Rechts neben dem Lippenstift habe ich versucht euch den Blush des Powder&Blush Duos Architect your Beauty 010 Modern Concept einzufangen. Der Puder mattiert gut und ist auch für meine sehr helle Haut gut geeignet was mich positiv überrascht hat. Der Blush setzt schöne Akzente und ist dabei relativ bescheiden aber doch elegant betonend. Auch dieses Duo wird zu einem neuen Reisebegleiter in der Tasche :)




Nun kommen wir zu den Teilen die ich aus der Essence LE "Return to Paradise" erstanden habe.

Ihr seht das Lidschatten-Trio 02 Palm Tree Party mit 3 überzeugenden strahlenden Farben in netter Aufmachung mit Applikator. Auf den Augen habe ich diese Farben bisher nicht getragen, werde dies wohl jedoch morgen vermutlich nachholen :) Ausserdem habe ich mir die Eyeliner Pens in Türkis und (ich nenne es mal so) Beerenfarbe gekauft. Diese halten wirklich gut, denn ich hab sie nach dem Swatchen beinahe nicht mehr abbekommen. Später jedoch stelle ich Euch ein weiteres Produkt vor welches mit langer Haltbarkeit überzeugt :) Doch dazu eben nachher mehr!



Sooooo, wo mache ich nur weiter? Wow - Ich hab wirklich viel gekauft in letzter Zeit :)


Ach jaaaaaaaa, eines meiner neuen absoluten Lieblingsprodukte stelle ich euch nun vor. Den 3in1 Concealer "Forget it" von Essence. Er hat es tatsächlich geschafft mene Augenringe quasi verschwinden zu lassen. Ausserdem habe ich das Gefühl meine Haut ist straffer. Nebenbei beseitigt er Rötungen und Unebenheiten. Ein wahren Allroun-Talent, das ich mit 2,45 Euro einfach JEDEN empfehlen kann :)




Machen wir weiter mit meinen Versuch endlich das richtige Make-Up für meine helle Haut zu finden :) Derzeit teste ich geradeClear&Matt in 01 Porcelain von Essence. Bisher bin ich damit ganz zufrieden aber man sucht doch immer nach der perfekten Deckung :)


Ich habe das Gefühl das dieses Produkt meinen Hautton ganz gut trifft.



Kommen wir nun zu einer weiteren Neuentdeckung meinerseits.

Durch Zufall bin ich auf die Seite von Eyeko gestoßen. Dort habe ich mich dann in einen Mascara verliebt. Er ist knallig pink und mit kleinen Strassblümchen verziert. Den MUSSTE ich natürlich haben :o) Er kostet £8.00. Als ich ihn bestellte gab es als Extra der Woche noch den Magic Liquid Eyeliner dazu. Dieses Produkt ist ein wahrer Künstler, den er verwandelt JEDEN Lidschatten sofort in einen Eyeliner. Einfach eintauchen, über die Farbe streichen und dann als Eyeliner auftragen. Echt eine tolle Sache wenn man nicht jede Farbe als Eyeliner besitzt und trotzdem alles auf einander abstimmen möchte. Bei Eyeko bestellt man übrigens versandkostenfrei!!Ich hab versucht Euch die kleinen Blümchen gut darzustellen, besser seht ihr diese jedoch auf oben genannter Homepage. Der Mascara sieht übrigens nicht nur gut aus, er zaubert auch tolle Wimpern mit richtig Volumen.




Nachdem Mara den Twilight Eclipse LE Lipglos 01 Lunch at Cullens so lobend erwähnt hatte wollte ich ihn etwas verspätet doch haben. Leider war er überall ausverkauft. Heute habe ich ihn gefunden *juuuuuhuuuu* Er war in einem falschen Regal einsortiert, es war der letzte *freu* Die Farbe ist sehr aufregend. Ein knalliges Rot mit Glitzerpartikeln und Glossschimmer. Toll :) Er riecht wahnsinnig fruchtig nach Kirsche!

Ausserdem fand ich noch den 3. SunClub Bronzing Lipglosspencil (Siehe vorherige Raubzüge) in der Farbe 02 Chocolate Sundae - Er riecht wiiiiiiirklich ganz lecker nach Schoki!

Ausserdem habe ich einen der neuen Coulor&Shine Lipstick Pencil in der Farbe 03 Trendsetter ausprobiert. Wollte mich langsam mal an etwas gewagtes Rot trauen :)






Kommen wir nun zu einem weiteren Lieblingsprodukt :) Der Metal Glam Eyeliner in 03 Pretty cool! "Extreme long-lasting" steht drauf. Und das ist definitiv auch so! Ich hatte noch nie einen Eyeliner der besser gehalten hat. Noch dazu ist de Farbe grandios! Ich benutze ihn derzeit wahnsinnig oft, vielleicht schmink ich Euch mal ein Eye of the Day damit :) Die anderen Farben werde ich mir wohl auch noch holen (Braun, Blau, Rosa). Auf dem nachfolgenden Foto seht ihr ausserdem noch den Lippenstift 03 Sparkling Angel von Essi. Glitzert super - Drum wanderte er in meine Sammlung. Ich kann doch kaum wiederstehen wenn etwas glitzert :)


Hier der Versuch zu Swatchen:




Kommen wir zum für heute letzten Punkt auf dem Programm: Eine Handcreme von Alessandro die den passenden Namen "Rosengarten" trägt. Und dies tut sie zu Recht! Diese Handcreme macht nicht nur streichelzarte Hände sondern riecht einfach traumhaft!Mit auf dem Bild seht ihr noch Vitamin Gel-Eyepads von Essence, die den Augen nach langen Nächten Erfrischung und Feuchtigkeit spenden sollen. Darüber werde ich Euch berichten sobald ich sie ausprobiert habe!






Sooooooooo, ich schätze das war es "schon" wieder :)

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten. Es ist schon spät :)

Ich würde mich freuen wenn Ihr ein paar Kommentare postet wie Euch die Zusammenstellung gefällt, was Ihr gerne noch lesen würdet, ob Ihr eventuell eines der Produkte selbst besitzt und wie die eigene Meinung dazu ist etc etc. Kurz um - Ich freue mich über Feedback!



In diesem Sinne!



Gute Nacht



EURE KATE

Kommentare:

  1. Wow, das ist mal ein toller Bericht!

    Hätte auch mein Einkaufskorb sein können :-)

    Den dreifarbigen Concealer habe ich auch, der liegt im Moment aber in den Tiefen meiner Kosmetiksammlung weil ich zur Zeit einen Concealer von Benefit benutze, aber wenn der aufgebraucht ist, werde ich den von Essence reaktivieren.

    Mach weiter so, ich finde Deinen Blog immer wieder sehr interessant!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine lieben Worte. Mit Benefit habe ich bisher leider kaum Erfahrungen gemacht - Aber das wird sicher noch kommen :)

    AntwortenLöschen